Sportschützen Glarnerland

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sportschützen Glarnerland

In der Westgruppe fehlte den Glarnern das nötige Glück

E-Mail Drucken

Glarnerland 1 und 3 mussten bei der Schweizer Luftgewehr Mannschaftsmeisterschaft in der 3. Runde Federn lassen. Das zweite NLB-Team ist weiterhin makellos.

a.e. – Der Auftritt der Westmannschaft in der Nationalliga B war einmal mehr überzeugend. Die sieben Glarner und der Tscheche David Hrckulak mussten auf die zweite Verstärkung aus dem Osten verzichten. Das Spitzenduell gegen Dielsdorf kam daher für Glarnerland 1 zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Trotzdem verkauften sie ihre Haut sehr teuer. 

Mit voller Konzentration zu einem tollen Ergebnis: Lars Kamm schoss 195 Punkte

Weiterlesen...
 

Tim Landolt verpasst das Podest in Altstätten nur knapp

E-Mail Drucken

Zwei Glarner standen beim Luftgewehr Vergleichsmatch zwischen der Ostschweiz, Vorarlberg, dem Linthverband und den Glarner Matchschützen im Final der besten Acht.

a.e.- Eine stattliche Anzahl an Glarner Matcheuren reiste ins Rheintal um den Luftgewehrvergleichsmatch zwischen den befreundeten Schützen auszutragen. Mit 36 Elite- und 22 Nachwuchsathleten war der Wettkampf gut besucht. Aus Glarner Sicht verlief der Wettkampf mittelmässig. Das Gros kam nicht richtig auf Touren und rangierte sich beim Vorprogramm über 40 Schuss im Mittelfeld.

Tim Landolt schoss sich auf den guten 4. Rang

Weiterlesen...
 

Die Glarner holen die volle Punktzahl

E-Mail Drucken

Auch die zweite Runde der Schweizer Luftgewehr Mannschaftsmeisterschaft lief für die Sportschützen Glarnerland hervorragend. Alle Teams gewannen die Begegnung.

a.e. – Der gelungene Saisonauftakt scheint bei den Sportschützen Glarnerland weiterzugehen. Nachdem die beiden B-Ligisten die erste Runde für sich entschieden, konnte nun auch Glarnerland 3 die ersten beiden Gewinnpunkte einfahren. In beiden Nationalliga B – Gruppen ist je eine Glarner Mannschaft vertreten. Der Kampf unter den Ausländern ging in dieser Runde zugunsten der eher schwächer eingestuften Equipe.

Hat gut zu lachen: David Hrckulak (mitte) deklassierte seinen Landsmann Frantisek Smetana (rechts)

Weiterlesen...
 
Die Sportschützen Glarnerland werden unterstützt von
Banner

Anmeldung

Wer ist online?

Wir haben 23 Gäste online