Sportschützen Glarnerland

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sportschützen Glarnerland

Die Grenzlandcupsaison ist lanciert

E-Mail Drucken

Die Grenzlandcup Qualifikation hat mit der 1. Runde ihren Lauf genommen. Die Glarner Sportschützen stellen drei kräftemässig identische Gruppen.
 
a.e. – Die Glarner Kleinkaliberschützen sind bemüht diese Saison mit mehr als nur einer Gruppe nach Feldkirch zu reisen und den Final bestreiten zu können. Dazu braucht es nebst guten Resultaten auch das geschickte Händchen des Verantwortlichen. Die Glarner schickten drei Gruppen an den Start.

Punktemaximum zum Auftakt: Andreas Stüssi erzielte 100 Punkte

Weiterlesen...
 

Das Kleinkaliber Volksschiessen – ein Anlass für Gross und Klein

E-Mail Drucken

Die Sportschützen Glarnerland freuen sich eine stattliche Anzahl an Gästen in Näfels im Schneisingen begrüssen zu dürfen. Während vier Abenden schiessen Anfänger wie auch Ver-sierte auf die 50 Meter Distanz.

a.e. – Die Kleinkaliber Schiessanlage in Näfels im Schneisingen wartet mit 12 elektronischen Trefferanzeigen auf ihr Publikum. Am 19./20. sowie 26./27. Mai wird in der modernen Anlage die ruhigste Hand, das zielsicherste Auge und die glückliste Person erkoren. Das Kleinka-liberschiessen ist geräuscharm und ohne jegliche Rückstösse. Dadurch erfreuen sich Jahr für Jahr auch Anfänger an dieser Sportart. Nebst den Resultaten soll auch der Spassfaktor nicht zu kurz kommen.

Tägliche Glückspreise
Neben dem bekannten Schiessprogramm auf die 10er und 5er Scheibe, wo im Einzelwett-kampf wiederum spezielle Kranzabzeichen gewonnen werden können und dem Gruppenwett-bewerb (drei Personen bilden eine Gruppe) für Vereine, Firmen und Familien, wird auch heuer den Teilnehmern ein Glücksstich angeboten. Wie es das Wort Glück bereits sagt, soll nicht diejenige Person mit der besten Treffergenauigkeit, sondern mit der nötigen Portion Glück gewinnen. Somit werden jeden Abend etliche Preise vergeben.

Das Volksschiessen erfreut sich bei Jung und Alt, nicht zuletzt dank dem Glücksstich, immer wieder grosser Beliebtheit. Zudem bietet dieser Anlass Firmen oder Vereinen geradezu ideale Möglichkeiten sich auch ausserhalb der Arbeits- oder Vereinszeit einmal zu einem gemütlichen Plausch zu treffen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden am Volkswettschiessen individuell durch die erfahrenen Mitglieder der Sportschützen Glarnerland betreut. Für das leibliche Wohl der „Meisterschützinnen und -Schützen“ wird in der grossen Schützenstube vom Grill oder auch mit Pommes Frites ebenfalls gesorgt. Mit oder ohne Voranmeldung – jedermann ist herzlich willkommen.


Termine / Durchführung:
Sportschützen Glarnerland

Voranmeldung:
www.sportschuetzen-gl.ch (Volkswettschiessen)

Kleinkaliber Schiessanlage Schneisingen in Näfels
Do. 19. Mai 2016
Fr. 20. Mai 2016
Do. 26. Mai 2016
Fr. 27. Mai 2016
jeweils von 1700 – 2000 Uhr

Teilnahmeberechtigt ist jedermann ab dem 10. Altersjahr
Sportgeräte und Munition stehen zur Verfügung 

 

Mit einem Rekord in die Gruppenmeisterschaft gestartet

E-Mail Drucken

Die Sportschützen Glarnerland starteten sensationell in die Kleinkaliber Gruppenmeisterschaft. Mit dem sechsten Zwischenrang liegen sie mit den Profigruppen an der Front.
 
a.e. – Alterswil, Büren-Oberdorf, Uri, Gossau und Sigriswil haben noch genauer gezielt als das Glarner Quintett. Die erste von drei Qualifikationsrunden für den Schweizermeisterschaftsfinal von Thun haben die Sportschützen Glarnerland mit Bravour absolviert. 295 Gruppen nehmen an der diesjährigen Meisterschaft teil. 

vlnr: Bei Mischa Armati, Andreas Stüssi, André Eberhard und Rolf Lehmann stimmt die Form (auf dem Bild fehlt Roman Portmann)

Weiterlesen...
 
Die Sportschützen Glarnerland werden unterstützt von
Banner

Anmeldung

Wer ist online?

Wir haben 3 Gäste online

Umfrage

Bewerten Sie unsere Homepage